AGV

Neumitglieder beim Anfischen 2018

In grosser Zahl waren Mitglieder und Gäste dem Aufruf zum Anfischen am Karfreitag gefolgt. So war es bereits um 11.45 Uhr in der gewärmten Fischerhütterecht voll. Die Hüttenwarte Jürgen und Hans mit den Helfern Hermann Unold und Bierzapfer Wolfgang Fischer hatten also alle Hände voll zu tun bis jeder seinen Herings- und Matjesteller hatte. Das gespendete Bierfass der Neumitglieder Christian Hass und Steffen Winker Steffen Winker, links und Christian Haas fand besten Absatz und sorgte für gute Laune. Auch für die Autofahrer waren reichlich alkoholfreie Getränke vorhanden.

Zum Anfischen waren in den Morgenstunden bereits etliche Angler am Gewässer. Nicht allen gelang ein Fang, lediglich zwei Petrijünger konnten mit ihrem Geschick Döbel landen. Jungfischer und Mitgliedsanwärter Moritz Bürker und Mitglied Steffen Letze hatten den besten Dreh raus. Zum Döbelfischer Nr 1 schaffte es sensationell der Jungfischer aus Tuningen mit vier prächtigen Döbeln.

Herzlichen Glückwunsch dem Jungfischer der gut zu erkennen ist beim anschliessenden Gruppenfoto.