AGV

Tag der Donau - Fischerkönig 2018

Einige Teilnehmer 42 Erlaubniskarten wurden zum Tag der Donau für den Sonntag 9.9.18 von der Vorstandsschaft ausgegeben. Alle Teilnehmer fanden einen Donauplatz und der ein oder andere auch einen grossen Fisch. 11 Teilnehmer konnten ihre Kapitalen zum Verwiegen auf Michael Waage legen uns so  konnten insgesamt 25 kg Fische im Anschluss filetiert werden. Sie werden bei einer der nächsten Jugendveranstaltungen als Fischküchle verzehrt. Kleinere Fische die dem Wasser entnommen wurden waren für den Eigenverzehr jedes Fischers bestimmt. Vereinsmitglied Paul Klapper fing mit 4050g den schwersten Fisch, einen Hecht und wurde damit Fischerkönig 2018. Auch Helmut Deusch konnte mit einer Nase von 2070g prächtig fangen ebenso wie Hermann Unold auch mit einer Nase von nicht ganz 2000g. Paul Klapper Fischerkönig 2018

Das Fischen fand am Sonntag den 9.9.11 von 6.30 bis 11.00 Uhr statt. Sämtliche Vereinsgewässer waren am Samstag zuvor und auch am Tag der Donau gesperrt. Nur die Teilnehmer mit gelösten Erlaubniskarten hatten in den 4 1/2 Stunden die Genehmigung das Donaugewässer zu befischen. Ab 13.00 Uhr gab ein gemeinsames Mittagessen in der Gemeinschaftshalle von Gutmadingen. Bewirtet wurde durch den Musikverein Harmonie Gutmadingen denen wir für die Gastfreundschaft und den Service danken. Grosses Lob auch an deren Musiker die das Fest musikalisch umrahmten.

Zum Abschluss fand eine grosse Tombola statt die unter den 54 Essensteilnehmern 25 Sach und Geldpreise bereithielt. Mit der circa Chance 1 zu 2 bei den Gewinnern dabei zu sein lohnte sich also um ein zig tausendfaches gegenüber manchem Lotteriespiel. Moritz Bürker und Paul Klapper